Erste Hilfe für Reiter

Unser spezieller Erste Hilfe Kurs für Reiter richtet sich an alle, die Ihre Freizeit gerne auf dem Pferd verbringen und sich auf Notfälle vorbereiten möchten. Pferde sind ein wahnsinnig tolles Hobbie, leider kann es bei einem Sturz oder Unfällen schnell zu einem größeren oder sogar bedrohen Notallereignis kommen.

Was für Themen erwartet die Teilnehmer beim Notfalltraining für Reiter?

Wir möchten unsere Teilnehmer optimal auf verschiedene Szenarien vorbereiten, daher haben eine erfahrene Notärztin und eine erfahrene Rettungsassistentin (beides leidenschaftliche Reiterinnen) viel Zeit in das Seminarkonzept gesteckt.

  • Was ist das optimale Erste Hilfe Material für den Stall und für den Ausritt
  • Sturz vom Pferd, welche Verletzungsmuster können auftreten
  • Wirbelsäulenverletzungen und was darf ich machen
  • Der bewusstlose Reiter und die stabile Seitenlage
  • Verletzungen, Knochenbrüche und die richte Erste Hilfe Maßnahmen
  • Schnittverletzungen, Platzwunden und lebensbedrohende Blutungen – wie gehe ich richtig vor und wie legt man Verbände richtig an
  • Thermische Notfälle – wie leiste ich Erste Hilfe bei Hitzschlag, Sonnenstich und Co.
  • Reanimation nach aktuellen Leitlinien
  • Up Date Herzinfarkt, Schlaganfall und Krampfanfälle
  • Was muss ich bei Notfällen und Verletzungen bei Kindern beachten

Wir nehmen selbstverständlich gerne weitere Themenwünsche auf. Was für uns selbstverständlich ist – der Erste Hilfe Kurs ist erst zu Ende, wenn alle Fragen der Teilnehmer beantwortet wurden.

Wir kommen für den Erste Hilfe Kurs für Reiter direkt in den Reitstall

Das Seminar wird als reines Inhouse-Seminar angeboten, daher kommen wir direkt in den Reitstall oder einen anderen geeigneten Seminarraum. Wir bringen die komplette Seminartechnik und unser sehr umfangreiches Übungsmaterial mit. Es wird lediglich ein etwas größerer Raum benötigt, da wir sehr viele praktische Übungen und Simulationen durchführen. 

Wir haben die perfekte Dozentin für das Seminar

Sabrina ist leidenschaftliche Reiterin und reitet seit über 25 Jahren und ist zeitgleich seit über 10 Jahren als Rettungsassistentin im Rettungsdienst tätig. Eine bessere Kombination gibt es einfach nicht.  Sie weiß worauf es ankommt und hat jede Menge hilfreiche Tipps für die Teilnehmer parat und in den Pausen wird selbstverständlich über Pferde gefachsimpelt.

Angebot anfordern

Anfrage bestätigen