Notfalltraining Intensivpflege / außerklinische Beatmung

Notfälle in der Intensivpflege und Heimbeatmung erfordern spezielle Kenntnisse und Handlungsschemen. Nicht selten entsteht ein solcher Notfall in Zusammenhang mit Atemwegsproblematiken. Dieses Seminar bereitet die Pflegekräfte umfassend auf Notfälle mit beatmeten und tracheotomierten Patienten vor.

Notfälle in der außerklinischen Beatmung und Intensivpflege – unsere Schulungsstrategie

Wir verfügen als eine der wenigen Schulungsanbieter über spezielle Schulungskonzepte und spezielles Trainingsmaterial für diese komplexen Notfallschulungen. Ihre Mitarbeiter trainieren an tracheotomierten Reanimationsphantomen und erlernen Lösungsstrategien, die alleine oder mit Angehörigen umgesetzt werden können. Als Dozenten schicken wir Ihnen nur unsere erfahrensten Mitarbeiter, damit Ihre Pflegekräfte optimal geschult werden.

Unsere Notfallkurse jetzt auch online möglich

Wir bieten Ihnen unseren Notfallkurs für die Heimbeatmung jetzt auch als Onlinekurs an. Somit ist immer eine perfekte Notfallversorgung gewährleistet. Einige Vorteile, die für einen digitalen Notfallkurs sprechen:

  • Sie können Ihre Mitarbeiter aus dem ganzen Bundesgebiet schulen lassen
  • Keine Anfahrtskosten oder Raummieten
  • Persönliche Schulung und Fragerunden
  • Geringere Kosten

Wie läuft unser Notfallkurs ab? Insgesamt schulen wir Sie 7 Stunden.

  • Onlinekurs mit 4 Stunden im Vorfeld, mit den wichtigsten Grundlagen der Ersten Hilfe und der Notfallversorgung. Ihre Mitarbeiter können sich die Zeit komplett flexibel einteilen.
  • Live-Webinar im Anschluss, hier gehen wir auf die Besonderheiten der Heimbeatmung und der Intensivpflege ein. Es gibt hier sehr viele praktische Vorführungen. Das Webinar dauert circa 3 Stunden.

Melden Sie sich gerne persönlich bei uns, dann besprechen wir alle Einzelheiten.

Notfalltraining Intensivpflege & Heimbeatmung – unser Basistraining

In unserem Basistraining erhält der Teilnehmer lebensrettende Strategien, damit Notfälle in der Heimbeatmung und Intensivpflege professionell versorgt werden können. Unsere Dozenten trainieren die Handlungsschemen intensiv mit den Teilnehmern ein und werden schwerpunktmäßig folgende Themen schulen:

  • Besonderheiten bei Notfällen in der Heimbeatmung
  • Umgang mit Angehörigen in Notfallsituationen
  • Anatomie und Atemwegsmanagement bei tracheotomierten Patienten
  • Sauerstoff und Sauerstofftherapie
  • der bewusstlose Patient mit Tracheostoma
  • Reanimation von tracheotomierten Erwachsenen und Kindern
  • typische Notfallsituationen in der Heimbeatmung
  • Fallbeispiele mit tracheotomierten Reanimationsphantomen

Notfallschulung Intensivpflege & Heimbeatmung – unser Aufbauseminar

Ihre Mitarbeiter verfügen bereits über fundierte Kenntnisse über die Vorgehensweise bei Notfällen mit tracheotomierten Patienten? Oder Sie haben bereits bei uns ein Grundlagenseminar besucht. Dann ist das intensive und fallsimulationsbasierte Aufbauseminar genau das Richtige.

In unserem Aufbauseminar erfolgen unsere Fallsimulationen am Mega – Code – Trainer und an tracheotomierten Reanimationstrainern unter der Anleitung von erfahren Notärzten, Intensivkrankenpflegern oder Lehrrettungsassistenten. Hierbei werden folgende Themen intensiv bearbeitet und trainiert:

  • realitätsnahes Reanimationstraining bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
  • der schwierige Atemweg und Atemwegsmanagement in der Heimbeatmung
  • Team Resource Management im Rahmen von Notfallsituationen
  • diverse lebensbedrohende Notfallsituationen in der Intensivpflege
  • Fallsimulationstraining von typischen Notfällen in der Heimbeatmung

​Individuelles und nachhaltiges Kurskonzept für Ihren Intensivpflegedienst

Gerne erstellen wir zusammen mit Ihnen ein individuelles Schulungskonzept für das richtige Notfallmanagement, dass auf Ihren Intensivpflegedienst maßgeschneidert ist.

 

Angebot anfordern

Anfrage bestätigen